Jetzt buchen ☎ +43 1 515 80 - 0
html layout spacer for the image gallery

Grand Brasserie

Wiener und internationale Küche

Das Wiedereröffnungsdatum wird in Kürze bekanntgegeben.

Einstweilen stehen Ihnen das japanische Hauben-Restaurant „UNKAI“, das Lobby Restaurant Rosengarten inklusive Schanigarten und UNKAI – Bar & Sushi inklusive Schanigarten zur Verfügung.

In der Grand Brasserie, dem Hauptrestaurant des Grand Hotel Wien, können Sie den ganzen Tag über speisen. Morgens verwöhnt Sie das Serviceteam mit einem hervorragenden Frühstück, das alles zu bieten hat, was das Herz begehrt. Mittags wählen Sie aus einer Vielfalt von traditionellen Wiener Gerichten und internationalen Speisen. Auch nachmittags ist die Grand Brasserie ein gerne besuchtes Restaurant, nicht zuletzt wegen der hervorragenden Desserts und Strudel aus der hauseigenen Patisserie, allen voran dem berühmten Grand Guglhupf. Abends diniert man hier bei Kerzenschein und lässt sich die gut bestückte Weinkarte reichen.

Saisonalität spielt in der Grand Brasserie eine große Rolle, und so gibt es regelmäßig spezielle Angebote wie Spargelwochen, Schwammerlgerichte oder Erdbeer-Zeit.

Genießen Sie die hervorragende Kulinarik in der gemütlichen Grand Brasserie, während das Treiben der berühmten Wiener Ringstraße vor Ihren Augen vorbeizieht.

Dress Code: Smart casual, keine Shorts, keine Flip-Flops.

Image
Image

Grand Brasserie

Die Grand Brasserie ist für jede Tageszeit eine gute Wahl.
Ab 6.30 Uhr bereits finden Sie hier eines der besten Frühstücksbuffets der Stadt.

Mittags lässt man sich die berühmten Wiener Gerichte wie Wiener Schnitzel mit Erdäpfel-Vogerlsalat oder Glacierte Kalbsleber schmecken.

Nachmittags und wochenends bietet sich die Grand Brasserie für einen Kaffeehaus-Besuch nach einem Shoppingbummel in der Innenstadt oder den anschließenden Ringstraßen Galerien an.

Speziell nach einem Besuch in der Wiener Staatsoper, dem Musikverein oder dem Konzerthaus lässt sich hier der Abend bei einem Beef Tatar oder einem Lachscarpaccio und einem guten Glas Wein oder einem Glas Champagner herrlich ausklingen.

A la Carte Menü (PDF)
Image

Champagner Frühstück

Besonders beliebt bei internationalen als auch lokalen Gästen ist das Champagner Frühstück an Wochenenden und Feiertagen. Das Buffet ist üppig beladen mit Käse-, Schinken- und Wurstspezialitäten, Lachs, Gemüse, Müsli und Joghurt in verschiedenen Variationen, diversesten Aufstrichen und Marmeladen, noch offenwarmem Gebäck, frischen Früchten und einer großen Auswahl an Kuchen und Süßspeisen sowie frischen Fruchtsäften.

Die japanische Frühstücksecke mit Misosuppe, gebratenem Lachs mit Reis und japanischem Omelett ist eine Seltenheit in Wien. Das überaus freundliche Serviceteam serviert die köstlichen Kaffee- und Teespezialitäten sowie die frisch zubereiteten Eiergerichte wie Scrambled Eggs oder Egg Benedikt direkt an Ihren Tisch. Ein Glas Champagner darf bei diesem luxuriösen Frühstück natürlich nicht fehlen!

Samstag, Sonn- oder Feiertag
von 06:30 bis 11 Uhr; Preis pro Person 42 EUR
Um Reservierung wird gebeten