Jetzt buchen ☎ +43 1 515 80 - 0
html layout spacer for the image gallery

Drop in the moment!

Philosophischer Abend im Grand Hotel Wien mit Thomas Höfer, Achtsamkeits- u. MBSR Lehrer

Am 22. Februar 2016 fand erneut ein „Philosophischer Abend“ im Ballsaal des Grand Hotel Wien statt. Diese Eventreihe, vom Grand Hotel Wien initiiert und veranstaltet, dient nur einem Zweck: mit wertvollen Inputs zu den wesentlichen Fragen des Lebens bereichern. Diesmal stand der Abend unter dem Motto „Achtsamkeit“. Als Vortragenden begrüßte Generaldirektor Horst Mayer Achtsamkeits- und MBSR-Trainer Thomas Höfer.

Kaum einer weiß so gut wie er was Achtsamkeit bedeutet, warum sie unseren Alltag so tiefgreifend verbessern kann und wie sehr wir auch in der Kommunikation und im Umgang mit unseren Mitmenschen profitieren können. Thomas Höfer gab an diesem Abend tiefe Einblicke in die MBSR Methode. Mindfulness Based Stress Reduction ist ein von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Universität von Massachusetts entwickeltes, international anerkanntes Verfahren zur Bewältigung von Stress, also eine Methode zur Selbsthilfe. Die positiven Wirkungen der MBSR-Methode werden durch zahlreiche Studien belegt.

Die Methode hilft, im Hier und Jetzt zu leben und eine Achtsamkeitspraxis in das eigene Leben zu integrieren um sich dadurch gesundheitlich, auf körperlicher und mentaler Ebene einen wahren Jungbrunnen zu erschließen. „Achtsamkeit ist eine Möglichkeit, sich selbst und der Welt gelassener, klarer, freundlicher zu begegnen und unheilsamen inneren Automatismen etwas entgegenzusetzen“, sagte Thomas Höfer.

Jon Kabat-Zinn drückte es so aus: „Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen.“

Kärntner Ring 9 A-1010 Wien Österreich, Tel: +43 1 515 80 - 0, Fax: +43 1 515 80 - 10, info@grandhotelwien.com